Wo waren wir am Turnfest 2000 oder wann war die Velotour ins Vinschgau. Solches und viel mehr in Kurzform...

2019

  • 18. Mai, Bäretswil mit 19 Männern (15 MR und 4 TV), Rang 2 in der 1. Stärkeklasse.
  • 15. Juni, Wanderung mit 12 Teilnehmer von Nesslau nach Widhaus, vom Dieter Limberger organisiert
  • 22. + 23. Juni, Eidg. Turnfest Aarau mit der Damenriege. 8 Frauen und 7 Männern, Fit+Fun 25.51 Pt. Rang 92 von 143 in der 3. Stärkeklasse
  • 3. Juli Plauschwettkampf im freien von Walter Jakob
  • 17. + 18. August Velotour mit 26 Teilnehmern (23 MR + 3 TV) von Fleurier, Charbonnières nach Morges (Genfersee)
  • 27. + 28. September Chränzli mit TV und 3 turnenden Männerrieglern
  • 30 aktive Turner, durchschnittlicher Besuch in der Halle 20 Turner

2018

  • Bäretswil mit 24 Männern (18 MR und 6 TV), Rang 2 von 3 in der 1. Stärkeklasse.
  • Wanderung mit 15 Teilnehmer auf den Chli Aubrig, vom Oskar Wüst organisiert
  • Thurgauer Kantonalturnfest Romanshorn, das erste Mal mit der Damenriege. 8 Frauen und 8 Männern aus Gossau, Fit+Fun 23.96 Pt. Rang 32 von 45 in der 4. Stärkeklasse
  • Plauschwettkampf von Walter Jakob (4. Juli im Freien)
  • 18./19. August Velotour durchs Entlebuch / Emmental mit 29 Teilnehmern (27 MR + 2 TV)
  • Chränzli mit TV und 3 turnenden Männerrieglern
  • 32 aktive Turner, durchschnittlicher Besuch in der Halle 21 Turner

2017

  • Bäretswil mit 18 Männern, Rang 2 von 3 in der 1. Stärkeklasse.
  • Zürcher Kantonalturnfest Tösstal, mit 6 Männern aus Gossau, Fit+Fun 23.65 Pt. Rang 37 von 51 in der 5. Stärkeklasse
  • Plauschwettkampf von Walter Jakob (5. Juli im Freien)
  • 18./19./20. August, Jubiläums Velotour ins Allgäu mit 26 Teilnehmern
  • 23. August Jubiläumsturnstunde, Wanderung zu Max Gretener in den Heusberg
  • Chränzli mit TV und 3 turnenden Männerrieglern
  • 2./3. Dezember Chlausweckend mit Turnverein und Damenriege in Filzbach
  • 32 aktive Turner, durchschnittlicher Besuch in der Halle 22 Turner

2016

  • Bäretswil mit 18 Männern, Rang 2 von 2 in der 1. Stärkeklasse.
  • Rheintaler Turnfest Gams mit 7 Männern aus Gossau und 1 Mann aus Oberegg AI, Fit+Fun 22.78 Pt. Rang 14 von 15 in der 4. Stärkeklasse
  • Velotour ins Tessin mit 28 Teilnehmern
  • Plauschwettkampf von Walter Jakob (6. Juli im Freien)
  • Chränzli mit TV und 3 turnenden Männerrieglern
  • 38 aktive Turner, durchschnittlicher Besuch in der Halle 22 Turner

2015

  • Bäretswil mit 14 Männern, Rang 7 von 11 in der 2. Stärkeklasse.
  • GLZ Turnfest Weiningen mit 10 Männern, Fit+Fun 23.81 Pt. Rang 8 von 12 in der 4. Stärkeklasse
  • Velotour Lac de Joux und Französischer Jura mit 22 Teilnehmern
  • Plauschwettkampf von Walter Jakob (26. August im Freien)
  • Chränzli mit TV und 3 turnenden Männerrieglern
  • 39 aktive Turner, durchschnittlicher Besuch in der Halle 24 Turner

2014

  • Nach 11 Jahren Markus Diener wird Daniel Amacher neuer Oberturner
  • Bäretswil mit 12 Männern, Rang 5 von 10 in der 2. Stärkeklasse.
  • Appenzeller Turnfest mit 10 Männern, Fit+Fun 24.35 Pt. Rang 36 von 46
  • Velotour Rheinfelden-Baldersheim (F)-Mulhouse-Leistal mit 28 Teilnehmern
  • Chränzli gemeinsam mit Frauen der Damenriege
  • Plauschwettkampf von Daniel Amacher (26. November in der Turnhalle)
  • 38 aktive Turner, durchschnittlicher Besuch in der Halle 21 Turner

2013

  • Bäretswil mit 9 Männern, Rang 10 von 22 in der 3. Stärkeklasse.
    Jakob Walter – Rang 47 von 291 Startenden.
  • Reginalmeisterschaft Marthalen mit 8 Turnern Fit+Fun
    Rang 26 von 29 mit 22.88 Punkten
  • Velotour Affoltern am Albis - Vierwaldstättersee - Furkapass - Brig
  • Plauschwettkampf von Daniel Amacher (20. November in der Turnhalle)
  • 36 aktive Turner, Durchschnittlicher Besuch in der Halle 22,7 Turner

2012

  • Bäretswil mit 9 Männern, Rang 8 von 22 in der 3. Stärkeklasse. Heinz Irminger 30. von 309 Startenden.
  • Schwyzer Kantonalturnfest Fit+Fun, Rang 24 von 30, 24.43 P
  • Velotour von Gossau iauf den höchsten Punkt des Kanton Schaffhausen den Randen
  • Chränzli ohne turnende Männerriegler
  • 38 aktive Turner, Durchschnittlicher Besuch in der Halle 22 Turner

2011

  • Bäretswil mit 11 Männern, Rang 3 von 6 in der 2. Stärkeklasse
  • Kantonalturnfest Wädenswil mit 9 Turnern Fit+Fun, Rang 12 von 36, 26.13 P
  • Velotour von Gossau ins Thurgau und wieder nach Hause, 28 Teilnehmer
  • Chränzli gemeinsam mit Turnverein und Damenriege - Power Gemüse

2010

  • Bäretswil mit 13 Männern, Rang 2 von 6 in der 2. Stärkeklasse
  • Fahnenweihe am Jugendsporttag in Gossau mit 1500 Kindern, Schulhaus Berg Sa und So
  • Tod des Gründers der Velotour Schaagi Koller, Langfuhr
  • Berner Seeländisches Turnfest Müntschemier mit nur 7 Teilnehmern, Rang 14 von 16, 22.26 Pt. mit neuem Fit + Fun; mit TV und DR
  • Jubiläums-Velotour drei Tage ins Engadin und Vinschgau
  • Chränzli gemeinsam mit Trunverein und der Damenriege - Fasnacht

2009

  • Berner Mittelländisches Turnfest Biglen, 8 Männer, Fit+Fun, Rang 6 von 10, 25.57 P.
  • Velotour: Fribourg-Sannen-Thun mit 30 Teilnehmern
  • Chränzli gemeinsam mit Turnverein und Damenriege - Schweizer Hits
  • Turnstundendurchschnitt 19.1 TeilnehmerBäretswil mit 11 Männern, Rang 3 von 6 in der 2. Stärkeklasse

2008

  • Bäretswil mit 13 Mann Rang 5 von 11 in der 2. Stärkeklasse
  • Kreisturnfest Hinterthurgau Märwil, 9 Männer, Fit+Fun, Rang 10 von 18, 25.05 P.
  • Velotour Fleurier-Cheyres-Biel mit 31 Teilnehmern! Beerdigung Peter Graf.
  • Chränzli gemeinsam mit Turnverein und Damenriege - Hamburg
  • Chlausfeier organisiert durch MR im Jungholz

2007

  • Bäretswil mit 10 Mann Rang 6 von 21
  • Eidg. Turnfest in Frauenfeld, 12 Mann, Rang 83 von 138, 23.78 Punkte
  • Velotour Berner Oberland: Kandersteg-Bern
  • Keine eigene Chränzlinummer; gemeinsame Nummer mit Turnverein und Damenriege -Service
  • Chlausfeier mit TV und DR in Filzbach

2006

  • Neuer Obmann Martin Wyder; Bäretswil mit 10 Mann Rang 4 von 16
  • Turnfest Berner Oberland, Reutigen mit 12 Mann, Rang 3 von 9, 25.56 Punkte
  • Velotour Oberalp-Valendas und im Regen bis Sargans
  • Chränzli mit Markus von Almen: Fahnenschwingen
  • Rekord mit 31 Turnern in der Halle, Durchschnitt 23.7

2005

  • Festwirtschaft Turngala in der Saalsporthalle zum 3. und letzten Mal
  • Sonntagstraining mit Fit+Fun und Brunch bei Fredi Wäfler in der Tägernau
  • In Bäretswil dabei; Kantonalturnfest in Wiesendangen mit 13 Turnern
  • Velotour im Jura. 24 Teilnehmer, Abbruch bei Dauerregen in St. Ursanne
  • Chränzli Männerriege und Jugi gemeinsam letztmals mit Martin

2004

  • Durchführung des GLZ Unihockeyturniers im SH Berg . Männerriege Gossau Platz 2.
  • Männerturntag in Bäretswil; Turnfest in Grabs SG mit 14 Teilnehmern; 24.50 Punkte
  • Velotour Stein am Rhein, Hemishofen. So. Steckborn nach Hause, 25 Teilnehmer
  • Chränzli mit der Nummer „Dubel Trophy“mit 12 Teilnehmer
  • Turnstundenbesuch: 17-26, Durchschnitt 22 Teilnehmer

2003

  • Festwirtschaft Turngala in der Saalsporthalle zum 2. Mal, Gründung KTZ
  • Neuer Oberturner Markus Diener, Turnstundenbesuch: Durchschnitt 21 Männer
  • Kredit Dreifachturnhalle von 10 Mio. mit 2/3 Nein klar abgelehnt
  • GLZ Turnfest in Bülach, 14 Teilnehmer; Turntag in Bäretswil
  • Gymnaestrade in Lissabon mit Hermann M, Wädi, Heinz, Thomi, Markus
  • Velotour Napf, (Luzern-Ranflüh-Aarau), 27 Teilnehmer
  • Chränzli mit 10 Männern: „S’ isch ja nur ä chlises Träumli gsi“ als Schlussnummer

2002

  • Turntag Bäretswil 2. Stärkeklasse 2. von 8; 13 Turner; Jakob Walter 1. von 208
  • Eidg. Turnfest Baselland: 7. Stärkeklasse: Einteiliger Wettkampf 13./66; Dreiteiliger Wettkampf 62./157; 11 Teilnehmer
  • Initiative Hermann Sieber für Studie einer 3-fach Turnhalle von der Gemeindeversammlung angenommen
  • Velotour 31 Teiln.: Neckertal-Appenzell-Thal (Übernachtung)-Romanshorn-Wil-Gossau
  • Jubiläumsturnstunde 10 Jahre Männerriege, Schulhaus Rooswis 21. August

2001

  • 42 Mitglieder, im Durchschnitt 22 Turner in der Halle
  • Festwirtschaft für Turngala in der Saalsporthalle mit TV und DR
  • Neuer Obmann Hermann Meyer, 6 Leiter
  • Turntag Bäretswil 2. Stärkeklasse 2./7; 14 Teilnehmer, total 230 Teilnehmer
  • Appenzeller Turnfest in Teufen mit 15 Turnern Rang 10 von 17
  • Velotour Innerschweiz: Biberbrugg-Sempach-Meienberg (Übernachtung)-Halwilersee-Baden; 25 Teilnehmer, neue Organisatoren Hermann M., Armin H., Guido, Markus
  • Chränzli: Circus Monaco, Leitung Martin Wyder

2000

  • 42 Mitglieder, im Durchschnitt 20 Turner pro Training
  • Turntag Bäretswil mit 13 Turnern, 2. Stärkeklasse 1. Rang
  • GLZ Turnfest in Rafz 4. Stärkeklasse Rang 7 von 13
  • Velotour: Bern-Aarberg-Niederbipp (Übernachtung)-Aarau-Brugg
  • Chränzlivorführung „Heimatfilm“

1999

  • Neue Leiter: Hermann Meyer, Markus Diener, neuer Oberturner Wädi Jakob
  • Männerturntag Bäretswil 3. Stärkeklasse 3. Rang
  • Gymnaestrada in Göteborg mit einigen Männerrieglern
  • Kantonalturnfest in Dübendorf mit 19 Männern, 3. Stärkeklasse 7. Rang von 15
  • Velotour: Gossau-Kaiserstuhl-Möhlin (Übernachtung)-Bözberg-Baden
  • Chränzli neu mit Martin Wyder als Tätschmeister: Skifest

1998

  • MR stellt Vereinspräsident Köbi Schweizer
  • 1. Männerturntag in Bäretswil mit 7 Gossauern
  • Berner Mittelländisches Turnfest in Biglen mit 14 Mann, 4. Stärkeklasse 2. Rang
  • Velotour: Gossau-Tösstal-Hüttlingen TG (Schlafen im Stroh)-Ittigen-Seuzach-Gossau
  • Chränzli als Bademeister

1997

  • 46 Mitglieder, im Durchschnitt 23 Turner, neuer Leiter Heinz Irminger
  • Turnfest WaDiBrü, 2. Stärkeklasse 2. Rang! mit 21 Turnern
  • Velotour: Schaffhausen-Donautal-Sigmaringen (Jugi)-Friedrichshafen (200 km)
  • Chränzli als Kellner, mit Heidi und Nelly
  • GLTV Unihockey-Turnier 1. Rang

1996

  • 44 Mitglieder, im Durchschnitt 20 Turner
  • Eidg. Turnfest in Bern, Wettkampf in Gümligen
  • Velotour: Affoltern a. A.-Zofingen-Thunstetten (Schlafen im Stroh)-Sursee-Zug

1995

  • 34 Mitglieder, im Durchschnitt 17 Turner, GLTV Unihockey 2. Rang
  • 100 Jahre TV Gossau, Turnfahrt mit Damenriege aufs Niederhorn
  • Chlausweekend in Filzbach, Turnfestanmeldung verpasst
  • Velotour fortan 2 Tage: Gossau-Maienfeld (Schlafen im Stroh)-Rorschach
  • Chränzli mit Congratulation und Hammerschmieden

1994

  • 30 Mitglieder, im Durchschnitt 20 Turner in der Halle
  • GLTV Turnfest in Höngg mit 20 Mann
  • Chränzli als Sonyboys, Festwirtschaft an der Chilbi in der Altrüti
  • Velotour Eglisau-Hallau-Rheinfall-Eglisau, Organisator Schaggi Koller

1993

  • 30 Mitglieder, mittwochs im Durchschnitt 17 Turner
  • St. Galler Kantonalturnfest in Balgach mit 14 Turnern
  • Zürcher Kantonalturnfest in Pfungen mit 17 Turnern, 3. Stärkeklasse, Rang10/19
  • Velotour nach Stein am Rhein, Chränzli als Matrosen, durch Nelly Limberger arrangiert

1992

  • Offiziell Gründung an der GV vom 24. Januar als unselbständige Riege (nach 40 Jahren Unterbruch)
  • Obmann Peter Graf, Oberturner Walter Amacher, Leiter Walter Jakob, Peter Kohler
  • Bereits 27 Mitglieder, Velotour an den Bodensee
  • Erste Turnstunde Schulhaus Rooswis am 26. August Ankündigung der Neugründung durch 12 Turner an der GV und am Chränzli

1991

  • Ankündigung der Neugründung durch 12 Turner an der GV und am Chränzli