Zufallsbild Damenriege

  • Damenriege am Kant. Turnfest Schwyz - Boden
  • Zugriffe: 657

Biel 20. Juni 2013

Die Damenriege Gossau am Eidgenössischen

Die Damenriege Gossau erlebte einen intensiven Tag am eidgenössischen Turnfest in Biel. Der Sturm sorgte für ein abruptes Ende des Turnfestabenteuers.

Der Wettkampf der Damenriege war ein Steigerungslauf. Nach einem verhalten Start am Boden zeigten die 12 Frauen zum ersten Mal eine Kleinfeldgymnastik auf dem Rasen in Ipsach. Im Laufzelt spornten die 4 gegnerischen Pendellauf Mannschaften die 8 Gossauerinnen zu einer tollen Zeit an, diese wurden mit der guten Note 8,79 belohnt.

Kurz nach der Beendigung der dritten Disziplin rannten alle buchstäblich um Ihr Leben. Glücklicherweise blieben alle der Damenriege Gossau unverletzt – allen anderen wünschen wir gute Besserung. Leider nahm so ein tolles Fest ein abruptes Ende und die Frauen fuhren geschockt und ohne die geplante Übernachtung im Zelt nach Hause.

Resultat:
3-teiliger Vereinswettkampf – 5. Stärkeklasse 8 bis 12 Turnende

1. Wettkampfteil – Boden (10) 7.68
2. Wettkampfteil – Gymnastik Kleinfeld ohne Handgeräte (12) 8.06
3. Wettkampfteil – Pendelstafette 80m (8) 8.79

(x) = Anzahl Turnende
Rang 143 von 325 – Gesamtnote 24,53

alle Bilder von Eidg. Turnfest

Artikel Zürcher Oberländer

Kontakt Damenriege

Präsidentin

Wilma Huber-Schicker
044 935 14 68
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vice-Präsidentin

Deborah Koller
079 932 81 29
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oberturnerin

Bettina Koller
079 864 66 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!